Zurück

Stellen-beschreibung

St. Marienhospital Vechta gem. GmbH | 49377 Vechta
Assistenzärztin/Assistenzarzt (m/w/d)

für unsere Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie, Plastische Operationen

Das St. Marienhospital Vechta hat sich als Medizinisches Zentrum in der Region und als Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover einen Namen gemacht.
 
Es verfügt über insgesamt 310 Betten mit folgenden Fachabteilungen:
Medizinische Klinik/Chirurgische Klinik/Frauenklinik/Klinik für Kinder- und Jugendmedizin/ Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde/Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin.
 
Zusätzlich werden Belegabteilungen für Strahlentherapie und für Dermatologie sowie eine geriatrische Rehabilitationsklinik vorgehalten. Das St. Marienhospital Vechta ist ein traditionsreiches und leistungsfähiges Krankenhaus der Stadt mit ca. 32.000 Einwohnern und einem Einzugsgebiet von ca. 150.000 Einwohnern.

Wer wir sind

Wir suchen für unsere Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie, Plastische Operationen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Assistenzärztin/Assistenzarzt (m/w/d)

in Vollzeitbeschäftigung

Die Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde betreut jährlich ca. 2.000 Patienten stationär in einem neu errichteten, modern ausgestatteten Klinikgebäude. Wir begrüßen sowohl die Bewerbung von Berufseinsteigern/-innen als auch von erfahrenen Kolleginnen oder Kollegen, die Interesse an einer breit gefächerten operativen und konservativen HNO-Weiterbildung haben.

Was erwarten wir

Wir bieten Ihnen:
  • eine umfassende, praxisorientierte Weiterbildung in der HNO-Heilkunde in einem dynamischen Team, dem ein freundlicher Umgang mit den Kollegen besonders wichtig ist (Stellenschlüssel: 1 Chefarzt /2,5 Oberärzte/3 Assistenzärzte/2 Vertragsärzte)
  • die volle Weiterbildungsermächtigung für HNO (5 Jahre) und Plastische Operationen (2 Jahre)
  • ein strukturiertes und verbindliches Weiterbildungscurriculum
  • Freistellung und finanzielle Unterstützung für Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Vergütung nach AVR (vergleichbar TV-Ärzte/VKA) und eine zusätzliche Altersversorgung
  • eine mögliche Übernahme der Umzugskosten sowie Hilfe bei der Wohnraumbeschaffung
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung in der angrenzenden Großtagespflege

Das bringen Sie mit

Willkommen im Oldenburger Münsterland!


Die Kreisstadt Vechta liegt im Herzen des Oldenburger Münsterlandes und ist eine junge Universitätsstadt. Die Region bietet vielfältige Möglichkeiten sportlicher und kultureller Freizeitgestaltung. Sie genießen im Oldenburger Münsterland die volle Lebensqualität
einer Kleinstadt im Grünen und sind trotzdem schnell in Bremen, Oldenburg oder Osnabrück.

Das erwartet Sie bei uns

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und hoffen, Sie im Rahmen einer ausführlichen Vorstellung in unserer Klinik begrüßen zu dürfen. Sie können sich auch gerne telefonisch bei dem Chefarzt der HNO-Klinik, Herrn Dr. Knut Frese, informieren (Auskunft unter der Telefonnummer (04441) 99-1341) oder Ihre Fragen per E-Mail formulieren: knut.frese@kh-vec.de.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Adresse:


St. Marienhospital Vechta gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Marienstraße 6-8
49377 Vechta
personal@kh-vec.de
www.marienhospital-vechta.de

Weiterempfehlen: