Zurück

Stellen-beschreibung

St. Josefshaus Mönchengladbach | 41238 Mönchengladbach
Assistent der Einrichtungsleitung (m/w/d) (Teil-/Vollzeit)

Wer wir sind

Die katholische Schwesterngenossenschaft der Vinzentinerinnen engagiert sich als Träger von sozialen Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, alte Menschen, Kinder und Jugendliche. Unsere als Wohnverbund konzipierte Einrichtung St. Josefshaus begleitet in Mönchengladbach und Viersen mehr als 218 Menschen aller Altersstufen mit geistigen und Mehrfachbehinderungen, mit autistischen Störungen und herausfordernden Verhaltensweisen.
Wir suchen für unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n und berufserfahrene/n 

Assistent der Einrichtungsleitung (m/w/d)

(Teil-/Vollzeit 29,25 – 39 h/Woche)

Was erwarten wir

Ihr Potential

  • persönliche, kommunikative, fachliche und soziale Kompetenz
  • erfolgreich abgeschlossenes betriebs-wirtschaftliches Studium BWL oder Soziale Arbeit bzw. abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Freude an der Steuerung von Projekten und am Schnittstellenmanagement
  • Verantwortungsbewusstsein und Bereitschaft zur Ausführung von Steuerungsprozessen
  • Kompetenz und Ausdauer bei der Gestaltung und Ausführung von Controlling Instrumenten
  • Organisationgeschick und Gestaltungswille
  • Fähigkeit zur kooperativen Führung
  • Orientierung am christlichen Leitbild der Einrichtung

Das erwartet Sie bei uns

Unser Angebot

  • Gute Vergütung nach AVR-Caritas Anlage 2 inklusive Jahreszuwendung
  • Möglichkeiten, in einem engagierten Team gestaltend mit zu arbeiten
  • multikulturelle Teams und kollegialer Umgang schaffen das sehr gute Betriebsklima
  • Zuschuss zu Sehhilfen sowie Geburtsbeihilfe
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Möglichkeit einer Entgeltumwandlung bei der KlinikRente
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit von Mitarbeiterangeboten zu profitieren

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung

Weiterempfehlen: