Zurück

Stellen-beschreibung

Caritasverband für Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst e. V. |

Der Caritasverband für Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst e. V. sucht zum 01.09.2021 eine/n

Diplom/Master/Bachelor/ Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (m/w/d)

oder mit vergleichbarer Ausbildung.
in Vollzeit (Teilzeit verhandelbar). Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet.
In dem Projekt „Gesundheitsförderung für Erwerbslose“ wird das Ziel verfolgt die physische und psychische Gesundheit von Erwerbslosen langfristig zu stabilisieren und somit die Chancen auf den (Wieder-)Einstieg in den Arbeitsmarkt zu verbessern. Das Projekt vereint die individuelle Beratung von Erwerbslosen mit Gruppenangeboten im Bereich der Gesundheits- und Arbeitsförderung.

Wer wir sind

Was erwarten wir

Ihre Aufgaben:

-          die Durchführung von Beratungen für Erwerbslose zu den Themen Gesundheit und Arbeitslosigkeit. In der Beratung wird das Befinden der Erwerbslosen thematisiert
           und eine individuelle Gesundheitsstrategie entwickelt. Ebenso wird Gesundheitskompetenz trainiert. Im Zuge der langfristig geplanten individuellen Beratung wird zudem
           Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt aufgegriffen.
-          die Planung und Beteiligung an der Durchführung von Gruppenangeboten für Erwerbslose auf Grundlage der individuellen Beratung. Die Beteiligung der Erwerbslosen an
           der Gestaltung der Angebote ist erwünscht.
-          Weiterentwicklung und Evaluierung des Projekts
-          Vernetzung mit Akteuren im Bereich der Arbeits- und Gesundheitsförderung
-          Öffentlichkeitsarbeit

Das bringen Sie mit

Sie bringen mit:

-          ein abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium in den Bereichen Sozialpädagogik, soziale Arbeit oder vergleichbare Ausbildungen
-          Engagierte Mitwirkung bei der zukunftsorientierten Ausrichtung unseres Angebots
-          Hohe Problemlösungs- und Beratungskompetenz
-          Kenntnisse der Arbeits- und Gesundheitsförderung
-          Einfühlungsvermögen, Toleranz, Offenheit und Taktgefühl im Umgang mit benachteiligten Menschen

Das erwartet Sie bei uns

Wir bieten Ihnen:

-          - eine interessante und vielfältige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
-          - die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
-          - Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
-          - die Mitarbeit in einem innovativen und sozial engagierten Verband sowie ein angenehmes Arbeitsklima
-          - eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas mit zusätzlicher Altersversorgung

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Bewerbungen aller Talente – unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung.
Für Rückfragen stehen Ihnen Freda Friese (02382 893126 / 0173 6722374) und Hermann Wetterkamp (02382 893121) gerne zur Verfügung.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 30.06.2021 als PDF-Dokument an: info@caritas-ahlen.de
Weiterempfehlen: