Zurück

Stellen-beschreibung

Caritasverband Ostfriesland | 26603 Aurich


Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in, Programm "Respect Coaches" Jugendmigrationsdienst Landkreis Aurich und Landkreis Wittmund

Besuchen Sie unser Stellenportal

Wer wir sind

Der Caritasverband Ostfriesland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in 
für das Programm „Respect Coaches“ im Rahmen des Jugendmigrationsdienstes im Landkreis Aurich und Landkreis Wittmund.
Die Anstellung erfolgt im Rahmen einer Vollzeitstelle mit einem Beschäftigungsumfang von zurzeit 39,0 Wochenstunden.

Was erwarten wir

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören u. a.:

  • Zusammenarbeit mit mehreren Kooperationsschulen auf der Grundlage eines Präventionskonzeptes
  • Konzipierung, Organisation und Begleitung von Konzepten für Gruppenangebote zu den Themen Demokratie, Respekt, Toleranz
  • Konzipierung und Durchführung eigener Gruppenangebote
  • Vernetzung mit den Trägern der Politischen Bildung und der Radikalisierungsprävention vor Ort
  • individuelle Beratung der Schülerinnen und Schüler

Das bringen Sie mit

Sie verfügen über: 

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit inkl. staatlicher Anerkennung     oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Bereich der Demokratiearbeit
  • ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationseigenschaften
  • soziale Kompetenzen und Integrationsfähigkeit
  • selbstständiges und zielgerichtetes Arbeiten
  • Einführungs-, Durchsetzungs- und Motivationsvermögen
  • gute EDV-Kenntnisse

Das erwartet Sie bei uns

Wir bieten Ihnen: 

  • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
  • einen vielseitigen Tätigkeitsbereich (innerhalb eines multidisziplinären Teams)
  • qualifizierte Begleitung
  • Arbeiten in einem motivierten und kompetenten Team
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung, Supervision
  • eine leistungsgerechte Verfügung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich kirchlicher Zusatzversorgung
  • betriebliche Gesundheitsförderung

Kontakt

Bei uns arbeiten Menschen mit vielfältigen Weltanschauungen. Entscheidend ist, dass sie hinter den Zielen stehen, die der Caritas als christlicher Organisation wichtig sind:
www.caritas-os.de/Eckpunkte.
 
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.
 
Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte (per E-Mail im PDF-Format) bis zum 30.06.2021 an:
 
Caritasverband Ostfriesland
Stefanie Holle
Georgswall 11
26603 Aurich
E-Mail: sholle@caritas-os.de
 
Weiterempfehlen: