Zurück

Stellen-beschreibung

Bischöfliches Generalvikariat | 49074 Osnabrück


Bistum Osnabrück: Mitarbeiter (m/w/d) für die Personalentwicklung (Vollzeit) (Bewerbungsfrist: 10.07.2021)

Zum 01.08.2021 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird in der Stabstelle Personalentwicklung ein MITARBEITER (m/w/d) für die Personalentwicklung gesucht.
Der Stellenumfang beläuft sich auf 100 % (39,0 Wochenstunden) und ist unbefristet.

Wer wir sind

Was erwarten wir

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau einer Führungskräfte Akademie
  • Etablierung neuer Ausbildungswege und Nachwuchsgewinnung
  • Prüfung und Entwicklung von digitalen Schulungsangeboten
  • Beratung und Unterstützung von Führungskräften bei Auswahl,
    Einsatz, Förderung und Weiterentwicklung von Mitarbeiter*innen
  • Mitwirkung in der Weiterentwicklung zukünftiger Arbeitsmodelle
  • Steuerung und Qualitätssicherung der eingesetzten PE-Maßnahmen
  • Mitwirkung und Weiterentwicklung des HR-Controlling/s

Das bringen Sie mit

Erwartet werden:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Psychologie, Wirtschaftspsychologie, Sozialmanagement oder BWL mit Schwerpunkt Organisations- oder Personalentwicklung
  • Berufserfahrung in den genannten Aufgaben
  • Erfahrung mit E-Learning Instrumenten sind wünschenswert
  • Konzeptionelles Denken und Innovation
  • Gute Präsentationsfähigkeiten und souveränes Auftreten
  • Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen des katholischen Trägers

Das erwartet Sie bei uns

Wir bieten:

  • Ein Entgelt (je nach Qualifikation EG 12 oder EG 13) nach der Arbeitsvertragsordnung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im kirchlichen Dienst (AVO) - analog TVöD 
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Benefits (Hansefit, Notfallbetreuung für Kinder...)
Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. von Wulfen, Telefon 0541 – 318 193 oder y.vonwulfen@bistum-os.de.

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 10. Juli 2021 an bewerbung@bistum-os.de

Weiterempfehlen: