Zurück

Stellen-beschreibung

Caritasverband Darmstadt e.V. | 64295 Darmstadt

Der Caritasverband Darmstadt e. V. sucht für die Klinik  "Schloß Falkenhof", Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen (68 Betten), 64625 Bensheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Sozialdienst eine/n

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 50% und ist zunächst für 3 Jahre befristet.

Wer wir sind

Der Caritasverband Darmstadt e. V. erstreckt sich über die Landkreise Darmstadt-Dieburg, Odenwald, Bergstraße sowie die kreisfreie Stadt Darmstadt. Neben 6 stationären Einrichtungen unterhält der Verband über 40 ambulante Einrichtungen und Dienste, in denen derzeit über 1.400 Mitarbeitende sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind. Die Klinik "Schloß Falkenhof" behandelt Suchtkranke im Verbundsystem mit der Fachklinik "Am Birkenweg" und der Adaptionseinrichtung "An der Bergstraße" nach einem integrativen therapeutischen Ansatz. Die Therapie wird von einem multidisziplinären Reha-Team umgesetzt, in dem Wertschätzung und die Orientierung an Ressourcen im Vordergrund stehen.

Was erwarten wir

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Patienten bei sozialen und finanziellen Fragen
  • Hilfestellungen bei Fragen zur beruflichen Eingliederung und der Rehabilitationsnachsorge
  • Zusammenarbeit mit den Abteilungen Medizin, Bezugstherapie und Arbeitstherapie

Das bringen Sie mit

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium (Dipl., M.A., B.A.) der Sozialen Arbeit mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbarer Qualifikation mit Berufserfahrung
  • Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung sind wünschenswert
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sichere EDV-Kenntnisse (insbesondere MS-Office)

Das erwartet Sie bei uns

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante und vielseitige Tätigkeiten in einem engagierten, motivierten Team
  • Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung sowie Supervision
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit der Möglichkeit einer familienfreundlichen Arbeitszeitgestaltung
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inkl. zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung (KZVK)

Kontakt

Wir leben VIELFALT in einem vorurteilsfreien Arbeitsklima!
 
Bewerben Sie sich ungeachtet Ihrer religiösen Überzeugung, Ihrer kulturellen oder nationalen Herkunft, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität, Ihres Alters oder Ihrer Beeinträchtigung.
Eine positive Grundeinstellung zur katholischen Kirche und Ihrer caritativen Arbeit setzen wir voraus.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
 
Weitere Informationen über die Stelle erteilen der Klinikleiter Herr Jochen Bickel, die ärztliche Leiterin Frau Dr. Ursula Hebrank und der therapeutische Leiter Herr Reichel gerne unter Tel. 06251-1020-0
 
Bewerbungen richten Sie bitte elektronisch im PDF-Format, Dateigröße max. 5 MB, an:
falkenhof@caritas-bergstrasse.de
zu Händen Frau Dr. Ursula Hebrank und Herrn Jochen Bickel
Postadresse: Klinik "Schloß Falkenhof", Nibelungenstraße 109, 64625 Bensheim
Weiterempfehlen: