Zurück

St. Willibrord-Spital Emmerich-Rees gGmbH | 46446 Emmerich

Assistenzarzt/-ärztin (w/m/d), Innere Medizin
  
Zur Verstärkung unseres Teams der Abteilung für Innere Medizin im St. Willibrord-Spital in Emmerich suchen wir zum Beginn des Jahres 2022 eine/n Assistenzarzt/-ärztin (w/m/d) in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung.
  
Die Innere Abteilung verfügt über 80 Planbetten, 4 Betten auf der interdisziplinär geführten Station und 6 Schlaflaborplätze. Jährlich werden in der Abteilung rund 4000 Patienten stationär und 3000 Patienten in den Ermächtigungsambulanzen behandelt. Durch die kooperative Leitung der 3 Chefärzte ist die volle internistische Weiterbildung gewährleistet, zusätzlich liegen volle Weiterbildungsermächtigungen für die Rheumatologie, Pneumologie und Schlafmedizin sowie Gastroenterologie vor.
   
Das gesamte Spektrum der internistischen Diagnostik sowie spezielle Leistungen im Rahmen der Schwerpunkte sowie der Kardiologie werden durchgeführt. Die Abteilung ist baulich und gerätetechnisch gut ausgestattet und verfügt u.a. im pneumologischen Bereich über umfangreiche Möglichkeiten der Spezialdiagnostik und –therapie Die Gastroenterologie betreibt eine hochfrequente Endoskopie mit etwa 4400 endoskopischen Untersuchungen im Jahr. Das Zentrallabor mit besonderer immunologischer Diagnostik ist der Inneren Abteilung zugeordnet und übernimmt die morgendlichen Blutentnahmen.
   
Die pro homine gGmbH betreibt neben den Krankenhäusern Marien-Hospital gGmbH in Wesel und der St. Willibrord-Spital gGmbH Emmerich-Rees neun Senioreneinrichtungen, das Reha-Zentrum Niederrhein, ein Medizinisches Versorgungszentrum und Dienstleistungsgesellschaften. Mit über 3000 Mitarbeitenden ist sie einer der größten Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe am rechten Niederrhein. Weitere Informationen finden Sie unter www.prohomine.de

Wir wünschen uns

zur Komplettierung des Teams eine/n teamfähige/n und engagierte/n Kollegin/Kollegen für die Weiterbildung in den genannten Fachbereichen oder der Allgemeinmedizin.

Wir bieten

interessante Arbeitsplätze und  Weiterbildungsstellen in einem technisch und medizinisch überdurchschnittlich ausgestatteten, leistungsfähigen Krankenhaus. Die Vergütung erfolgt unter Anrechnung beruflicher Vorerfahrung nach dem TV-Ärzte AVR-Caritas inkl. attraktiver Altersversorgung sowie Poolbeteiligung durch die Chefärzte. Inner- und außerbetriebliche Weiterbildung wird angemessen unterstützt. Sollten Sie umziehen müssen, sind wir bei der Wohnungssuche gern behilflich und beteiligen uns mit einem Zuschuss an den Kosten.
Für weitere Informationen steht Ihnen der geschäftsführende Chefarzt, Hr. Dr. A. Klimkiewicz, unter der Telefonnummer: 02822 73-1140 gern zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

St. Willibrord-Spital Emmerich-Rees gGmbH
Zentrale Personalabteilung
Willibrordstr. 9
46446 Emmerich
bewerbung@prohomine.de
Weiterempfehlen: