Zurück

Erzbistum Köln | 40878 Ratingen

Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d) 43500-05-21
Das Bildungswerk der Erzdiözese Köln e. V. sucht für das Katholische Bildungsforum Kreis Mettmann zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
 
Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d)
 
mit einem Beschäftigungsumfang von 50%. Die Stelle ist unbefristet.
 
Das Katholische Bildungswerk erstellt in enger Kooperation mit den Pfarrgemeinden, Verbänden und anderen kirchlichen Institutionen ein inhaltlich breites Bildungsprogramm für Erwachsene und Familien. Es umfasst Vorträge und Seminare zu theologischen Themen, gesellschaftspolitischen und pädagogischen Fragen sowie kulturelle Bildungsangebote. Weitere Schwerpunkte liegen in der Qualifizierung Ehrenamtlicher sowie der Integration von Zuwanderern. Ebenso werden Kurse zur berufsorientierten Qualifizierung und zur Medienkompetenz angeboten.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Veranstaltungsorganisation und Veranstaltungsberatung
  • Verwaltungsmäßige Bearbeitung der Veranstaltungsunterlagen
  • Zahlungsverkehr und vorbereitende Buchhaltung
  • Organisation von zentralen Veranstaltungen
  • Sonstige Verwaltungsaufgaben (Statistik und Adressenverwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Werbung, Beschaffungswesen)
  • Sekretariatsarbeiten (Büroorganisation, Steuerung der internen Verwaltungsabläufe, Korrespondenz, Terminkalender führen)

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Kommunikationskompetenz und Kundenorientierung
  • Freude an der Gestaltung von Werbematerialien
  • gute EDV-Kenntnisse (Office-Programme)
  • Buchhaltungskenntnisse erwünscht
  • Teamfähigkeit für eine gelingende Zusammenarbeit mit Kolleg/innen und Kooperationspartnern
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Einrichtung

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung, zusätzliche Altersversorgung und sonstige Sozialleistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 08 KAVO: www.regional-koda-nw.de)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Für Vorabauskünfte steht Ihnen Frau Sabrina Rommerskirchen unter der Rufnummer 02102 15386 65 gerne zur Verfügung.
 
Ihre schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien wird bis zum 31.10.2021 unter der Kennziffer 43500-05-21 erbeten an:
 
Bildungswerk der Erzdiözese Köln e.V.
z. Hd. Frau Birgit Holtfort
Marzellenstr. 32, 50668 Köln
oder
bewerbung@bildungswerk-ev.de
Weiterempfehlen: