Zurück

Bischöfliches Ordinariat Speyer - Abteilung Jugendseelsorge/ BDKJ | 67346 Speyer

Hauptamtliche*r Diözesanvorsitzende*r (m/w/d)
Die Diözese Speyer, Abteilung Jugendseelsorge und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Diözesanverband Speyer suchen eine*n hauptamtliche*n Diözesanvorsitzende*n (w/m/d) (Vollzeit –39 Stunden/Woche).
Es handelt sich um ein Wahlamt auf drei Jahre. Wiederwahl ist möglich. Die Wahl findet während der Diözesanversammlungdes BDKJ Speyer am 24-26.06.2022 in Bad Dürkheim statt.
Die Diözesanvorsitzende bildet zusammen mit den anderen haupt- und ehrenamtlichen Diözesanvorsitzenden und der Geistlichen Verbandsleitung den BDKJ-Diözesanvorstand in der Diözese Speyer.
Dienstbeginn ist voraussichtlich der 01.09.2022.
Im Bund der Deutschen Katholischen Jugend in der Diözese Speyer haben sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zusammengeschlossen, um gemeinsam Kirche und Welt zu gestalten.
Wir treten ein für Freiräume in Kirche und Gesellschaft, in denen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sich, ihre Bedürfnisse und ihre Interessen wahrnehmen und vertreten können.
Das Leitmotto des BDKJ ist: Katholisch.Politisch.Aktiv

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Gestaltung des BDKJ-Diözesanverbandes im Rahmen der Beschlüsse der Diözesanversammlung
  • Vertretung der Interessen des BDKJ Speyer in Kirche, Staat und Gesellschaft
  • Vertretung des Diözesanverbandes auf Landes-und Bundesebene
  • Personalführung der Referent*innen des BDKJ Speyer und der Abteilung Jugendseelsorge
  • Konzeptionelle Entwicklung und Mitwirkung in der kirchlichen Jugendarbeit der Diözese Speyer
  • Planung, Vorbereitung und Leitung der Veranstaltungen sowie der diözesanen Gremien des BDKJ Speyer
  • Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Leitungsfunktionen
  • Fortbildung und Qualifizierung ehrenamtlicher und hauptamtlicher Mitarbeiter*innen in der kirchlichen Jugendarbeitder Diözese Speyer
  • Personalführung

Sie bringen mit:

  • Bewerber*innen mit abgeschlossenem Studium oder Berufsausbildung
  • Mitgliedschaft in einem Mitgliedsverband des BDKJ zum Zeitpunkt der Wahl
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche (nachgewiesen durch ein pfarramtliches Zeugnis) und persönlicheGlaubensüberzeugung
  • Identifikation mit den Zielen, Inhalten und Aufgaben katholischer Jugendverbandsarbeit
  • Leitungskompetenzen
  • Soziale Kompetenzen, insbesondere Kommunikations-und Teamfähigkeit
  • Interesse und Freude an der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Abend-und Wochenendtermine)
  • Mobilität

Wir bieten Ihnen:

  • Möglichkeit und Chance, sich persönlich weiter zu entwickeln
  • Mitarbeit in einem Team von hoch qualifizierten und engagierten ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen
  • Auseinandersetzung mit interessanten und vielfältigen Themenbereichen
  • Überdiözesane Kontakte
  • Weiterbildungen und Schulungen
Wenn wir Ihr Interesse an dieser Aufgabe geweckt haben, dann richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.03.2022 an:
Bischöfliches Ordinariat, HA III/4 Personalverwaltung in 67343 Speyeroder per E-Mail:bewerbung@bistum-speyer.de
Weitere Auskünfte erteilt Thomas Heitz, BDKJ-Diözesanvorsitzender, Tel.: 06232/102-521, thomas.heitz@bdkj-speyer.de
Weiterempfehlen: