Zurück

St.-Lukas-Heim | 26871 Papenburg

Auszubildende*n als Kauffrau/Kaufmann für Digitalisierungsmanagement
Besuchen Sie unser Stellenportal
Das St. Lukas-Heim in Papenburg, eine Einrichtung der Eingliederungshilfe, sowie Kinder- und Jugendhilfe in Trägerschaft des Caritasverbandes für die Diözese Osnabrück e. V., sucht zum 01.08.2022 einen Auszubildenden (m/w/d) als Kaufmann / Kauffrau für Digitalisierungsmanagement in der IT-Abteilung der Zentralverwaltung in Papenburg

Aufgaben, die Sie übernehmen:

  • IT Beschaffung
  • Planung bedarfsgerechte IT gestützter Arbeitsplätze
  • Planung und Realisierung von Softwarelösungen
  • Unterstützung bei Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • First-Level-Support
  • Wartung von Bestandssystemen
  • Weiterentwicklung, Optimierung und Modernisierung von Bestandslösungen
  • Systemdokumentation und Erstellen von Arbeitsanweisungen
  • Durchführung von Arbeitsunterweisungen

Um bei uns dabei zu sein, erwarten wir:

  • den erweiterten Sekundarabschluss I
  • wünschenswert wäre ein erfolgreicher Abschluss der Berufsfachschule
  • gute kommunikative Kompetenzen
  • erste EDV-Kenntnisse
  • Vollendung des 18. Lebensjahres
  • Führerschein Klasse B, idealerweise ein eigenes Fahrzeug

Vorteile, die wir Ihnen bieten:

  • eine umfangreiche und qualifizierte Ausbildung sowie Unterstützung bei berufsbegleitenden Angeboten eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
Bei uns arbeiten Menschen mit vielfältigen Weltanschauungen. Entscheidend ist, dass Sie hinter den Zielen stehen, die der Caritas als christlicher Organisation wichtig sind: www.caritas-os.de/Eckpunkte.

Für Fragen steht Ihnen Herr Kai Engberts als Abteilungsleiter der IT-Abteilung unter der Telefonnummer 04961/925-501 zur Verfügung.

Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung (per Mail bitte als PDF) senden Sie bitte an:

St. Lukas-Heim
Birgit Schmidt
Gasthauskanal 5
26871 Papenburg
Mail: bewerbung@st-lukas-heim.de
Weiterempfehlen: