Zurück

St. Willibrord-Spital Emmerich-Rees gGmbH | 46446 Emmerich

Gesundheits- und Krankenpfleger/in (w/m/d), Anästhesie-Funktionsdienst
 
Für unseren Anästhesie-Funktionsdienst des St. Willibrord-Spitals in Emmerich suchen wir ab sofort eine/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in (w/m/d) in Teilzeitbeschäftigung mit ca. 20h/Woche. 
   
Das St. Willibrord-Spital hält derzeit 271 Krankenhausbetten vor. Im Jahr 2021 wurden hier mehr als 12.000 Menschen stationär und über 28.000 ambulant behandelt. Etwa 700 Mitarbeitende kümmern sich um das Wohl der Patienten. Für eine optimale Betreuung und zeitgemäße Gesundheitsversorgung legen wir großen Wert auf Qualitätsstandards sowie intensive Aus-, Fort- und Weiterbildungen.
   
In der Anästhesieabteilung werden alle Patienten der operativen Fachabteilungen (Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie) versorgt. Pro Jahr werden rund 5500 Anästhesien in den 4 Sälen des Zentral-OP und der internistischen Endoskopie durchgeführt. Neben den üblichen modernen Formen der Vollnarkose werden routinemäßig ultraschallgesteuerte Regional-Anästhesietechniken eingesetzt.
   
Die pro homine gGmbH betreibt neben den Krankenhäusern Marien-Hospital gGmbH in Wesel und der St. Willibrord-Spital gGmbH Emmerich-Rees neun Senioreneinrichtungen, das Reha-Zentrum Niederrhein, ein Medizinisches Versorgungszentrum und Dienstleistungsgesellschaften. Mit über 3000 Mitarbeitenden ist sie einer der größten Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe am rechten Niederrhein. Weitere Informationen finden Sie unter www.prohomine.de

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
  • Berufseinsteiger mit hoher Motivation zur fachlichen Weiterentwicklung oder mit bereits abgeschlossener Fachweiterbildung
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Sensibilität und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patienten
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit

Wir bieten Ihnen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsplatz
  • Einarbeitung durch ausgebildete Praxisanleiter
  • Ein erfahrenes, aufgeschlossenes und kooperatives Team
  • Arbeiten in einem zukunftsorientiertem und expandierenden Unternehmen
  • Vergütung gemäß Arbeitsvertragsrichtlinien der AVR inkl. KZVK
  • Umfangreiches Angebot an Mitarbeiterrabatten (Corporate Benefits)
  • Möglichkeit der Dienstrad-Leasings
Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Armin Lustig als stv. Pflegedirektor unter der Telefonnummer: 02822/73-6183 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

St. Willibrord-Spital Emmerich-Rees gGmbH
Zentrale Personalabteilung
Willibrordstr. 9
46446 Emmerich
bewerbung@prohomine.de
Weiterempfehlen: