Zurück

Bischöfliches Generalvikariat | 48488 Emsbüren

Kirchspiel Emsbüren: Jugendreferent (m/w/d) (Vollzeit) (Bewerbungsfrist: 28.10.2022)
Das Bistum Osnabrück sucht zum 01.01.2023 oder später eine/n Jugendreferent (w/m/d) (bis zu 100%) für das Kirchspiel Emsbüren.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Unterstützung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen in verschiedenen Angeboten der Jugendarbeit
  • Planung und Durchführung von Angeboten in der Jugendarbeit
  • Unterstützung und Begleitung der Gruppenleiterrunden
  • Begleitung verschiedener Zeltlager der Pfarreiengemeinschaft (Vorbereitung, Planung, zeitweise Präsenz in den Lagern)
  • Zusammenarbeit mit hauptamtlichen pastoralen Mitarbeiter*innen und Ehrenamtlichen
  • Präsenzzeiten im Jugendzentrum "Michaelsheim"
  • Gestaltung und Durchführung eines Jugendarbeitsvorbereitungskurses mit erfahrenen Gruppenleiter*innen
  • Mitgestaltung von innovativer Jugendliturgie
  • Weitere Arbeitsfelder sind bei Interesse denkbar

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Berufseinführung als Gemeinde- oder Pastoralreferent*in, ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikationen
  • Interesse und Verständnis für die Anliegen der Kinder und Jugendlichen
  • Innovative Ideen für den Alltag der kirchlichen Kinderstufen- und Jugendarbeit
  • Motivation und Kreativität für die Umsetzung von Projekten
  • Bereitschaft vorrangig mit ehrenamtlichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen, aber auch mit hauptamtlichen Mitarbeiter*innen kooperativ zusammenzuarbeiten, Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • spirituelle Kompetenz in der Wegbegleitung junger Menschen
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des katholischen Trägers
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • viel Freiheit und Eigenständigkeit im Arbeitsfeld - ein innovatives und vielseitiges Aufgabengebiet mit interessanten Menschen
  • Entwicklungsperspektiven und Fortbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine Vergütung nach der Arbeitsvertragsordnung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im kirchlichen Dienst (AVO)
  • die Stelle ist teilzeitgeeignet

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre digitale Bewerbung senden Sie bitte bis zum 28.10.2022 an bewerbung@bistum-os.de

Bei Informationen/Fragen zu der Stelle wenden Sie sich bitte an das Bischöfliche Personalreferat, Herrn Carsten Vossel, c.vossel@bistum-os.de, 0541/318-195.

Weiterempfehlen: