Zurück

Caritasverband Dortmund e.V. | 44137 Dortmund

Heilerziehungspfleger / Erzieher als Ergänzungskraft (m/w/d) in Lütgendortmund
Sie können Menschen mit Beeinträchtigungen gut im Alltag begleiten? Sie wünschen sich ausreichend Zeit, auf Belange und Wünsche einzugehen? Ein Tarifgehalt mit Jahressonderzahlung wäre auch nicht schlecht? All das können wir Ihnen bieten! Kommen Sie als Heilerziehungspfleger oder Erzieher (m/w/d) für die Funktion der Ergänzungskraft in unser Wohnhaus Hedwig Dransfeld.
Das Haus in Lütgendortmund ist eine von sechs Einrichtungen der besonderen Wohnform der Caritas Dortmund. Es bietet Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung Förderung, Unterstützung und Begleitung.
Das sind wir:
Bei der Caritas Dortmund sind mehr als 2.400 Mitarbeitende in fast 60 Einrichtungen und Diensten beschäftigt. Bei uns sind alle Menschen willkommen, gleichwohl, woher sie kommen, an was sie glauben und wen sie lieben. Unterstützen Sie uns durch Ihre Mitarbeit und bewerben Sie sich jetzt!
Sie möchten gerne mehr über unser Wohnhaus Hedwig Dransfeld erfahren? Dann schauen Sie doch mal auf unserer Internetseite vorbei: Wohnhaus Hedwig Dransfeld - Caritas Dortmund (caritas-dortmund.de).

Ihre Aufgaben:

Am Leben und an der Gesellschaft teilhaben, integriert sein, Fähigkeiten entwickeln und stärken und Gemeinschaft erleben – dabei unterstützen Sie unsere Bewohner:innen. Sie sind ganz nah am Menschen und unterstützen bei allen Aufgaben des Alltags inklusive der Freizeitgestaltung. Sie gestalten Beziehungsarbeit.
Je nach Stellenumfang sind die Dienstzeiten montags bis sonntags von 14 bis 22 Uhr, regelmäßiger Wochenenddienst.

Das bringen Sie mit:

Sie wollen Menschen mit Beeinträchtigungen fördern und deren Anerkennung in der Gesellschaft stärken. Dafür bringen Sie ein gutes Pfund an Empathie, eine gesunde Portion Humor und ein glückliches Händchen mit, um den Alltag unserer Bewohnerinnen und Bewohner zu gestalten.
  • Sie sind Erzieher:in oder Heilerziehungspfleger:in und haben bereits erste Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderungen gemacht.
  • Team heißt für Sie nicht: Toll, ein anderer macht’s!
  • In der Angehörigenarbeit haben Sie erste Erfahrungen gesammelt.
  • Sie teilen unsere christlichen Werte, dafür müssen Sie nicht zwingend katholisch sein.
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten bereitet Ihnen Freude

Das können Sie von uns erwarten:

  • Ein Grundgehalt gem. dem Tarif AVR-Caritas. Je nach Qualifikation und Betriebszugehörigkeit verdienen Sie bei uns zwischen 3.096,99 € und 4.548,22 € inkl. Zulagen auf Basis einer Vollzeitstelle
  • Sie nehmen automatisch an Stufensteigerungen teil, so dass sich Ihre langjährige Mitarbeit lohnt
  • Sie erhalten eine Jahressonderzahlung von fast einem Monatsgehalt sowie vermögenswirksame Leistungen
  • Mehr Rente im Alter: Wir beteiligen uns an Ihrer betrieblichen Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub (auf Basis einer 5-Tage-Woche). Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit von jährlich drei Besinnungstagen zur Reflexion, Begegnung und Beschäftigung mit Gott und der Welt in unserem Gästehaus auf Wangerooge
  • Wir fördern kollegiale Beratung, führen regelmäßige Mitarbeitergespräche durch und bieten Ihnen fachbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre Entwicklung
  • Mit Business Bike fit werden oder bleiben – Fahrradleasing für Sie und Ihre Partner:in
  • Sie suchen einen Kitaplatz oder haben Fragen rund um die Pflege? Wir unterstützen Sie
  • Sparen Sie bis zu 60 % beim Shopping über unser Mitarbeitervorteilsportal
  • Holen Sie Ihre Lieblingskolleg:in ins Team und profitieren Sie von unserem Empfehlungsprogramm
  • Lernen Sie neue Kolleginnen und Kollegen bei unserem Welcome Day sowie bei Firmenevents kennen
Wir ermöglichen vieles – lassen Sie uns miteinander sprechen!

Ihr persönlicher Kontakt:

Tanja Schulze, Leiterin des Wohnhauses Hedwig Dransfeld, Tel 0231 / 69 92 14 0
Stelle-Nr. 2022-000186
Beschäftigungsumfang: Teilzeit (50%)
Befristung: ja
Einstellung zum nächstmöglichen Termin

Weiterempfehlen: