Zurück

Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück | 49074 Osnabrück

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter/Mitarbeiter (m/w/d) für den Fachbereich Migration
Besuchen Sie unser Stellenportal
Der Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück (Rechtsträger: Caritasverband für die Diözese Osnabrück e. V.) sucht zum 01.02.2023 einen Sozialpädagogen/Sozialarbeiter/Mitarbeiter (m/w/d). Der Fachbereich Migration sucht im Rahmen der Aufenthaltsberatung eine*n Mitarbeiter*in (B.A., M.A. oder Diplom) mit einem Beschäftigungsumfang von 19,5 Wochenstunden. Die Stelle ist befristet auf zwei Jahre, eine Unbefristung ist im Anschluss möglich. Eine Aufstockung in anderen Bereichen der Migrationsberatung bis zu einer vollen Stelle ist möglich.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören u. a.:

  • Unabhängige Beratung von Geflüchteten, Ehrenamtlichen und Fachkräften in Fragen zu Asyl/Aufenthalt/Sozialleistungen
  • Unterstützung bei behördlichen Vorgängen und Anträgen
  • Arbeit im Team der Migrationsberatung sowie der Flüchtlingskoordinierungsstelle der Stadt Osnabrück
  • Erstellung von Informationsmaterial zu beratungsrelevanten Themen 

Sie verfügen über:

  • mindestens ein Bachelorstudium im Bereich der Sozialen Arbeit, Jura oder Verwaltungswissenschaften oder eines gleichwertigen Studienganges
  • Fortbildung und/oder Vorerfahrung im bereich Migration/Flüchtlingsarbeit
  • wünschenswert sind gute Kenntnisse im Aufenthalts- und Sozialrecht
  • Erfahrung in der Beratung zu Asyl/Aufenthalt/Sozialleistungen und im Umgang mit Gesetzestexten und Gerichtsurteilen
  • Engagement, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten mit hoher Eigenverantwortlichkeit

Wie bieten Ihnen:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
  • einen vielseitigen Tätigkeitsbereich (innerhalb eines multidisziplinären Teams)
  • kontinuierliche Weiterbildung und Supervison
  • moderne Arbeitsplatzausstattung
  • Gleitzeit und mobiles Arbeiten
  • Förderung von Gesundheitsmaßnahmen (z. B. Hansefit und Fahrradleasing)
  • Dienstlaptop und -handy
  • eine leistungsgerechte Verfügung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes einschließlich kirchlicher Zusatzversorgung
  • 30 Urlaubstage und Jahressonderzahlung
Bei uns arbeiten vielfältige Menschen mit vielfältigen Weltanschauungen. Entscheidend ist, dass Sie hinter den Zielen stehen, die der Caritas als christlicher Organisation wichtig sind: www.caritas-os.de/Eckpunkte.
 
Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
 
Wenn diese Stelle Ihr Interesse weckt, bewerben Sie sich gerne bei uns! Wir freuen uns auf Sie!
 
Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte (per E-Mail im PDF-Format) bis zum 15.12.2022 an
 
Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück
Monika Schnellhammer
Johannisstr. 91 
49074 Osnabrück
 
 
 
Weiterempfehlen: