Zurück

Sozialdienst katholischer Frauen Osnabrück Stadt und Landkreis e.V. | 49090 Osnabrück

Sozialpädagogische Fachkraft/Erzieherin (w/m/d)
Der Sozialdienst katholischer Frauen Osnabrück Stadt und Landkreis e.V. sucht für seine Kindertagesstätte Rasselbande an der Bramstr. 59 in Osnabrück
(mit 74 Plätzen für Kinder von 8 Wochen bis zur Einschulung) baldmöglichst eine

Sozialpädagogische Fachkraft/Erzieherin (w/m/d)

im Kindergarten

 
Der Stundenumfang beträgt  unbefristet 26,0 bis 32,5 Wochenstunden (möglichst ab 01.08.2023).
 
 
Zu den Aufgaben gehören unter anderem:
  • Pädagogische Arbeit im Kindergarten
  • Aufbau und Begleitung sozialer und emotionaler Beziehungen
  • Förderung der kindlichen Entwicklungs- und Selbstbildungsprozesse
  • Vermittlung von gesellschaftlichen und christlichen Werten
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern
Wir erwarten:
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher:in
  • soziale Kompetenz, Integrations- und Reflexionsfähigkeit
  • Engagement und Kreativität in der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung
  • künstlerische und musische Fähigkeiten
  • Identifikation mit den Zielen und Werten des Sozialdienstes kath. Frauen (Leitbild)
Wir bieten:
  • qualifizierte und kollegiale Begleitung im engagierten Team
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Attraktive Arbeitgeberangebote in der Gesundheitsprävention
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich kirchlicher Zusatzversorgung
     
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.
 
Ihre Fragen  beantworten  Ihnen gern:
Frau Glosemeyer    Tel. 0541 96268 50    (Einrichtungsleitung)
 
 
Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis 15.02.2023 an:
Sozialdienst kath. Frauen Osnabrück Stadt und Landkreis e.V., Frau Iris Glüsenkamp, Johannisstraße 91, 49074 Osnabrück
igluesenkamp@skf-os.de
Weiterempfehlen: