Zurück

Caritasverband für die Stadt Recklinghausen e.V. | 45659 Recklinghausen

Heilpädagogen (m/w/d) oder pädagogische Fachkräfte mit vergleichbarem Abschluss
Die Interdisziplinäre/Heilpädagogische Frühförderung betreut Kinder im Alter von 0-6 Jahren, die eine Behinderung haben oder von einer Behinderung bedroht sind. Die Familien werden in allen Fragen zur Entwicklung und zur Förderung ihrer Kinder begleitet. Das Angebot umfasst ambulante oder mobile Einzel- oder Gruppenförderung sowie ergänzende Sprach-, Physio- und Ergotherapie. Die Förderung erfolgt in Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen und Institutionen.
Der Caritasverband für die Stadt Recklinghausen e.V. ist Träger mehrerer Dienste und Einrichtungen der freien Wohlfahrtspflege.  In den Bereichen der ambulanten und stationären Altenhilfe, Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien und Hilfen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen gewährleistet der Caritasverband mit mehr als 640 Mitarbeiter/innen fachlich differenzierte Unterstützung und Hilfestellung. Wir stehen für engagierte und innovative Dienstleistungen im christlichen Auftrag.

Ihr Verantwortungsbereich umfasst

  • die heilpädagogische Förderung von Kindern mit komplexen Unterstützungsbedarf in der Entwicklung
  • die Durchführung der Entwicklungs- und Förderdiagnostik und deren Auswertung unter Anwendung standardisierter Testverfahren sowie freier Beobachtungen
  • die Erstellung und Fortschreibung der Förder- und Behandlungspläne nach ICF-CY in einem interdisziplinären Team sowie die Durchführung von Dokumentation und Berichtwesen
  • Beratung und Begleitung der Erziehungsberechtigten unter Einbeziehung der Teilhabe sowie des familiären und sozialen Umfelds

Sie überzeugen uns durch

  • ein abgeschlossenes Studium der Heilpädagogik (B. A. oder Diplom) oder vergleichbare Qualifikation
  • fundierte Kenntnisse in der Entwicklungsdiagnostik und –förderung von Kindern im Alter 0-6 Jahren
  • eine selbständige und engagierte Arbeitsweise unter Beachtung der pädagogischen Qualitätsstandards
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • EDV – Kenntnisse (SOFIA, Word, Excel, Outlook)

Das erwartet Sie

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach AVR Anlage 33 inkl. Altersvorsorge (KZVK); 30 +2 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Angebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements und Bereitstellung eines E-Bike auf Entgeltumwandlungsbasis
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalität sind ausdrücklich erwünscht.
 
Sie sind eine überzeugungsstarke Person und identifizieren sich darüber hinaus mit den Werten der Caritas? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Stephanie Murlowski, Tel.: 02361/27012 gerne zur Verfügung.
Oder senden Sie uns direkt Ihre aussagekräftige Bewerbung als PDF bis zum 28.02.2023 per E-Mail an:
bewerbung-fuehfoerderung@caritas-recklinghausen.de.
Weiterempfehlen: