Skip to main content
Zurück

Caritasverband für die Diözese Limburg e.V. | 65549 Limburg

Referent*in Verbands- und Projektmanagement
Der Caritasverband für die Diözese Limburg e.V. ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche im Bistum Limburg und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen und Rheinland-Pfalz. Er unterstützt mit fachlicher Beratung sowie Bildungsangeboten und vertritt die Interessen von sieben selbstständigen Caritasverbänden und mehr als 100 korporativen Mitgliedern. Er setzt sich für eine solidarische Gesellschaft und die Interessen von Benachteiligten ein und fördert das ehrenamtliche Engagement. Im Bistum Limburg engagieren sich mehr als 19.500 haupt- und ebenso viele ehrenamtlich Mitarbeitende in der Caritas. Im Diözesancaritasverband selbst sind 70 Mitarbeitende tätig.
In den sieben Kompetenzfeldern der Geschäftsstelle des Diözesancaritasverbandes werden Themen multiprofessionell entwickelt und Inhalte vernetzt bearbeitet. Sie arbeiten konzeptionell und operativ an der Weiterentwicklung des Bereichs „Verbands- und Projektmanagement“ mit, der im Kompetenzfeld Vorstand angesiedelt ist. Die Stelle ist unbefristet, sie hat einen Umfang von 39 Stunden pro Woche und ist teilbar.
Ihre Aufgaben:
  • Sie bereiten Sitzungen der Verbandsorgane vor und nach.
  • Sie wirken mit bei der Konzeption und Durchführung von Fachveranstaltungen des Diözesancaritasverbandes.
  • Sie führen Korrespondenzen, bereiten Reden vor, recherchieren Fachinhalte, redigieren Texte und übernehmen weitere Aufgaben des Verbandsmanagements.
  • Sie strukturieren, begleiten und evaluieren Projekte, übernehmen Projektleitung oder arbeiten als Projektmitglied mit.
  • Sie vertreten die Leitung „Verbands- und Projektmanagement“ bei Abwesenheit

Ihr Profil bringt das Team voran...

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder einen vergleichbaren Abschluss,
  • Sie arbeiten strukturiert, eigenverantwortlich und prozessorientiert,
  • Sie verfügen über nachgewiesene Methodenkompetenz und praktische Kenntnisse im Projektmanagement,
  • Sie haben eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz, exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und sehr gute EDV-Kenntnisse,
  • Sie zeigen hohe Einsatzbereitschaft und gehen überzeugend auf Menschen zu,
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen der Caritas und bejahen die Besonderheiten des kirchlichen Dienstes.

---und wir bringen Sie voran:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit,
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR),
  • wir fördern Ihre persönliche Entwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote,
  • eine kirchliche Zusatzversorgung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld,
  • ein modernes Arbeitsumfeld, aktuelle technische Ausstattung und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.
Interessiert? Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit frühestmöglichem Eintrittstermin ausschließlich per E-Mail bis 30.06.2023 an 
bewerbung@dicv-limburg.de. 
 
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie gerne Julia Kleine unter 06431 997-121 an. 
Weiterempfehlen: