Zurück

Jetzt bewerben!


Mehr als 7.800 Mitarbeiter in über 40 Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria verfolgen dieses Ziel – Tag für Tag.
 
Als ein modernes Gesundheits- und Pflegeunternehmen stellen wir uns in den Dienst von Menschen, die krank, verletzt und pflegebedürftig sind. Exzellente Medizin und menschlich zugewandte Pflege auf Basis einer christlichen Wertekultur bilden den Anspruch, an dem wir uns fortlaufend messen lassen wollen.
 
Ergänzen Sie uns!
Unsere Geriatrische Rehabilitationsklinik:
  • Klinik für Geriatrische Rehabilitation mit 43 Betten und ca. 700 Patienten p.a.
  • umfassendes Leistungsspektrum internistischer Diagnose- und Therapiemethoden
  • Erlangung der Zusatzbezeichnungen: Klinische Geriatrie, Physikalische Therapie, Balneologie
  • Basisweiterbildung Innere und Allgemeinmedizin (36 Monate), Facharzt Geriatrie (18 Monate), Facharzt Innere Medizin (36 Monate)
Für den Standort Köln-Innenstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Facharzt (m/w/d) für die Physikalische und Rehabilitative Medizin
(physikalische Therapie und rehabilitative Medizin)
in Vollzeit
Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • selbstständige fachärztliche Behandlung der Patienten
  • Umsetzung des interdisziplinären Behandlungskonzepts in einem qualifizierten und motivierten Ärzte- und Therapeutenteam in der Geriatrischen Rehaklinik
  • Teilnahme an den Spezialvisiten für Diabetiker, Wunden, Palliativmedizin und Schmerztherapie
  • Teilnahme an internationalen Forschungsprojekten und Fachkonferenzen
Sie haben folgendes Profil:
  • eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt für die Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • Sie denken ganzheitlich und arbeiten eigenverantwortlich
  • Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Sie wollen in einem kollegialen, multidisziplinären Team mitwirken
  • hohe Fach- und Sozialkompetenz
  • Zuverlässigkeit und Engagement
  • Interesse an Fort und Weiterbildung
Wir bieten Ihnen:
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • gesamte internistische und neurologische Diagnostik
  • Integration im Ausbildungskonzept für Geriatrie in enger Anlehnung an die Tagesklinik
  • Zusammenarbeit mit 72 Therapeuten der Fachrichtungen Physiotherapie, Ergotherapie, Neuropsychologie und Logopädie
  • bezahlte Fort- und Weiterbildungen
  • regelmäßige Supervision und den fachlichen Austausch mit Ärzten, Psychologen, Physio-, Musik- und Ergotherapeuten, Logopäden, Sozialarbeitern und dem Pflegepersonal - auch klinikübergreifend
  • eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht (AVR)
  • eine Alterszusatzversorgung (KZVK) und vergünstigtes Job-Ticket und optimaler Anbindung an den öffentlichen Fern- und Nahverkehr
Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.
 
Für nähere Informationen steht Ihnen der Chefarzt Herr Prof. Dr. Schulz, unter der Rufnummer 0221 1629-2303, gerne zur Verfügung.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-11995 - per E-Mail oder über unser Stellenportal.
Hospitalvereinigung St. Marien GmbH
Fachbereich Personal und Recht
Zentrales Bewerbermanagement
Melanie Gärtner
Graseggerstr. 105 · 50737 Köln
Tel 0221 7491-1601
www.ergaenzen-sie-uns.de 
Der Mensch in guten Händen.
Weiterempfehlen: