Zurück
Unser Neurologisches Therapiecentrum (NTC) mit Standort am St. Marien-Hospital im Zentrum von Köln:
  • Einrichtung zur Behandlung sämtlicher neurologischer und neurochirurgischer Erkrankungen
  • unsere Tätigkeitsfelder sind: Neurologische Tagesklinik (Ambulante Rehabilitation), Medizinische Diagnostik, Praxen für Ergo- und Physiotherapie sowie Logopädie
  • Therapie im St. Marien-Hospital in den Bereichen Akutgeriatrie, Geriatrische Rehabilitation, Innere Medizin / Pneumologie, Neurologische und Fachübergreifende Frührehabilitation, Rheumatologie
  • Team aus Neurologen, Physio- und Ergotherapeuten, Sportwissenschaftlern, Ernährungstherapeuten, Logopäden, Neuropsychologen, Sozialarbeitern und Gesundheits- und Krankenpflegern

Wir freuen uns auf Sie!

Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.

Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur erfolgen kann, wenn bis zum Dienstantritt alle notwendigen Immunitätsnachweise (COVID-19 und Masern, gemäß Infektions- bzw. Masernschutzgesetz) erbracht sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-24286 - über unser Stellenportal.

Für den Standort Köln-Innenstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Mitarbeiter (m/w/d) für die Therapieplanung
in Voll- oder Teilzeit 

Wir bieten Ihnen:

  • selbständige Arbeitsweise und Eigenverantwortlichkeit
  • ein multiprofessionelles, engagiertes Team, bestehend aus Ärzten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Neuropsychologen
  • eine professionelle und strukturierte Einarbeitung
  • angenehmes Arbeitsklima
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem modernen Klinikverbund im Herzen von Köln mit optimaler Anbindung an den öffentlichen Fern- und Nahverkehr
  • interessante Sozialleistungen (z.B. vermögenswirksame Leistungen, Job-Ticket)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Planung und Erstellung von Patientenplänen und Therapeutenplänen sowohl stationär wie auch ambulant entsprechend der Anforderungen in MediTec (Therapieplanungsprogramm)
  • Stammdatenpflege und sonstige administrative Aufgaben im Bereich der Therapieplanung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Teamleitungen 

Sie haben folgendes Profil:

  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, MediTec, Orbis) und Spaß an der Arbeit am PC
  • abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen, therapeutischen und/oder medizinischen Bereich wäre wünschenswert
  • Kundenorientierung, Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit
  • Belastbarkeit, Flexibilität, berufliches Engagement und Teamgeist
Neurologisches Therapiecentrum
Teamleitung Therapieplanung
Sajana Ibragim

Kunibertskloster 11-13 · 50668 Köln
Tel. 0221 1629-7256
www.ergaenzen-sie-uns.de

Weiterempfehlen: