Zurück
Unser Haus:
  • Standort in Wuppertal-Barmen
  • Krankenhaus der Regelversorgung
  • 481 stationäre Betten und 42 Reha-Betten, ca. 16.000 stationäre und 19.000 ambulante Patienten p.a.
  • 34 Mitarbeiter in der Verwaltung
  • Fachabteilungen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie und Schmerztherapie, Gastroenterologie, Hepatologie und Diabetologie und Ernährungsmedizin, Geriatrie, Geriatrische Rehabilitation, Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin, Kardiologie, Gefäßchirurgie, Nephrologie, Koloproktologie, Pneumologie, Radiologie, Thoraxchirurgie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Handchirurgie, Gefäßchirurgie, Plastisch-Ästhetische Chirurgie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie

Wir freuen uns auf Sie!

Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.

Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur erfolgen kann, wenn bis zum Dienstantritt alle notwendigen Immunitätsnachweise (COVID-19 und Masern, gemäß Infektions- bzw. Masernschutzgesetz) erbracht sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-24768 - über unser Stellenportal.

Für den Standort Petrus-Krankenhaus in Wuppertal-Barmen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Standortleiter (m/w/d) für den technischen Dienst
in Vollzeit

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich

  • Eine offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre in einem modernen Unternehmen

  • Qualifizierte Einarbeitung und einen Arbeitsplatz mit großen Entwicklungsmöglichkeiten

  • Eine leistungsgerechte Vergütung, die der Verantwortung entspricht, zzgl. betrieblicher Altersversorgung

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Organisatorische und fachliche Leitung der Haustechnik mit z.Zt. 7 gewerblichen Mitarbeitern

  • Sicherstellung der Funktions- und Betriebssicherheit alle technischen Anlagen und Gebäude

  • Organisation aller notwendigen Prüfungs-, Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen unter Berücksichtigung der aktuellen gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen

  • Einhaltung aller technischen Sicherheits-, Schutz- und Arbeitssicherheitsvorschriften

  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung standortbezogener Neubau- und Umbauprojekte

  • Instandhaltungsplanung

  • Koordination externer Dienstleister

  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Bereichen des Krankenhauses

  • Unterstützung und Vertretung des Technischen Leiters

  • Teilnahme an der Rufbereitschaft

Sie haben folgendes Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Meister/Techniker im Bereich Versorgungstechnik, Energie- und Gebäudetechnik, Elektrotechnik, Bautechnik

  • oder Studium als Bau-Ingenieur mit Diplom oder vergleichbare Qualifikation

  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position, wünschenswert im Gesundheitswesen

  • Sehr gute technische und bautechnische Kenntnisse einschl. der einschlägigen Vorschriften und Verordnungen

  • Ein hohes Maß an Fach-, Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen

  • Leistungsorientiertes sowie wirtschaftliches Denken und Handeln

  • Hohe Planungs- und Organisationskompetenz

  • Eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten

  • Gute EDV-Kenntnisse

  • Führerschein Klasse B/III

Petrus-Krankenhaus
Technischer Leiter
Franz-Josef Eschkötter

Carnaper Str. 48 · 42283 Wuppertal
Tel 0202 299-1400
www.ergaenzen-sie-uns.de  

Weiterempfehlen: