Zurück

Die Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria ist ein modernes Gesundheits- und Pflegeunternehmen mit 8 Krankenhäusern, 2 Rehabilitationskliniken, 18 Seniorenhäusern sowie weiteren Einrichtungen und Diensten im Gesundheitswesen in der Region Köln-Bonn-Aachen-Wuppertal. Über 6.300 Mitarbeiter stellen sich in unseren Einrichtungen in den Dienst von Menschen, die krank, verletzt und pflegedürftig sind. Hier wird höchster technischer Standard in der medizinischen Versorgung und Pflege kombiniert mit den Werten und der Tradition eines Ordens der christliche Nächstenliebe in den Mittelpunkt des Handelns gestellt.

Der Fachbereich Finanzen ist organisatorisch dem St. Franziskus-Hospital in Köln-Ehrenfeld zugeordnet und ist für sämtliche Finanzangelegenheiten aller angeschlossenen Krankenhäuser des Verbundes zuständig.

Wir freuen uns auf Sie!

Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.

Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur erfolgen kann, wenn bis zum Dienstantritt alle notwendigen Immunitätsnachweise (COVID-19 und Masern, gemäß Infektions- bzw. Masernschutzgesetz) erbracht sind.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-24933 - über unser Stellenportal.

Für den Standort Köln-Ehrenfeld suchen wir frühestmöglich einen menschlich überzeugenden Mitarbeiter als
Kreditorenbuchhalter (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre in einem modernen Unternehmen

  • eine strukturierte Einarbeitung und Unterstützung

  • eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht (AVR)

  • eigenständiges Arbeiten in einem kooperativen Team

  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

  • eine Alterszusatzversorgung (KZVK) sowie weitere Sozialleistungen

Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • selbständige Bearbeitung aller Geschäftsvorfälle in der Kreditorenbuchhaltung

  • Überwachung der Skontofälligkeit und Vorbereiten von Zahlläufen

  • Mitarbeit bei der Erstellung der Monats- und Quartalsberichte

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und der Erstellung der Jahresabschlüsse

  • Erstellung von Auswertungen sowie Kontenabstimmung, Kontenpflege und Stammdatenpflege

Sie haben folgendes Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung

  • Berufserfahrung im Kreditorenbereich

  • Teamorientieung und Kommunikationsfähigkeit

  • selbstständig, dienstleistungsorientiert und verantwortungsbewusst

Hospitalvereinigung St. Marien GmbH
Leiter Fachbereich Finanzen
Heiko Karp

Schönsteinstr. 63 · 50825 Köln
Tel 0221 5591-1006
www.ergaenzen-sie-uns.de

Weiterempfehlen: