Zurück
Unser Klinikverbund St. Antonius und St. Josef:
Zum Klinikverbund St. Antonius und St. Josef gehören in Wuppertal 2 Krankenhäuser und 1 Rehabilitationseinrichtung. 

Als Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie sind wir in Wuppertal-Elberfeld zu Hause. Mit multimodalen Therapiekonzepten werden hier Patienten mit chronischen Schmerzerkrankungen im Bereich des Bewegungsapparates, mit neuropathischen Schmerzen, gefäßbedingten Schmerzen, Kopfschmerzen und Tumorschmerzen behandelt. Verbundweit erfolgt darüber hinaus die psychoonkologische Versorgung von Tumorpatienten.

Wir freuen uns auf Sie!

Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.

Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur erfolgen kann, wenn bis zum Dienstantritt alle notwendigen Immunitätsnachweise (COVID-19 und Masern, gemäß Infektions- bzw. Masernschutzgesetz) erbracht sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-25060 - über unser Stellenportal.

Für den Klinikverbund St. Antonius und St. Josef an den Standorten Elberfeld und Barmen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Psychologischen Psychotherapeuten (w/m/d) mit abgeschlossener oder fortgeschrittener Weiterbildung

und Interesse an klinisch-psychologischer Schmerztherapie und ggf. Psychoonkologie

Nach Absprache und in Abhängigkeit von der bestehenden Qualifikation kann die Anstellung als Teilzeit oder Vollzeitstelle gestaltet werden.

Wir bieten Ihnen:

  • eine offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre in einem modernen Unternehmen

  • einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich

  • eine strukturierte Einarbeitung und Unterstützung

  • eine Vergütung gemäß AVR

  • eine Alterszusatzversorgung (KZVK)

  • sowie weitere Sozialleistungen (z.B. CorporateBenefits, BusinessBike-Leasing)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • psychologische Evaluation und Psychotherapie, insbesondere von chronischen Schmerzpatienten bzw. onkologischen Patienten

  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien

  • Vermittlung von Techniken der Krankheits- bzw. Schmerzbewältigung

Sie haben folgendes Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium in Psychologie (Diplom oder Master)

  • Approbation zum psychologischen Psychotherapeuten (Schwerpunkt Verhaltenstherapie) bzw. fortgeschrittenes Stadium der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten

  • Interesse an klinischer Schmerztherapie und ggf. Psychoonkologie

  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfreudigkeit

Klinikverbund St. Antonius & St. Josef
Leitende Psychologische Psychotherapeutin
PD Dr. Karin Elsesser

Bergstr. 6-12 · 42105 Wuppertal
E-Mail: karin.elsesser@cellitinnen.de
www.ergaenzen-sie-uns.de  

Weiterempfehlen: