Zurück
Unsere Klinik für Adipositas-, Metabolische und Plastische Chirurgie:
In unserem Adipositaszentrum behandelt ein seit 2006 kooperierendes interdisziplinäres Team erfolgreich krankhaft übergewichtige Menschen. Wir bieten das gesamte Spektrum bariatrischer Operationen wie verschiedene minimal-invasive Magenbypassverfahren, Schlauchmagenbildungen und komplexe Revisionseingriffe. Als zertifiziertes Exzellenzzentrum mit jährlich rund 2.000 Sprechstundenterminen und etwa 600 Operationen sind wir eine führende Institution auf diesem Gebiet in Deutschland.

Wir freuen uns auf Sie!

Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.

Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur erfolgen kann, wenn bis zum Dienstantritt alle notwendigen Immunitätsnachweise (COVID-19 und Masern, gemäß Infektions- bzw. Masernschutzgesetz) erbracht sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-25118 - über unser Stellenportal.

Für den Standort Köln-Ehrenfeld suchen wir zum 01. Oktober 2022 sowie zum 01. Januar 2023 jeweils einen
Facharzt (m/w/d) für die Adipositas-, Metabolische und Plastische Chirurgie
in Vollzeit

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich
  • eine offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre in einem modernen Unternehmen
  • eine strukturierte Einarbeitung und Unterstützung, ggf. Kompetenzerwerb für sämtliche modernen metabolischen OP-Verfahren
  • eine Vergütung, die sich an den Allgemeinen Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritas-Verbandes (AVR) orientiert
  • eine Alterszusatzversorgung (KZVK)
  • fachspezifische und außerfachliche Fort- und Weiterbildungen
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle und Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • sowie weitere Sozialleistungen (z.B. CorporateBenefits, BusinessBike-Leasing, Angebote zur Gesundheitsprophylaxe)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • perioperative und operative Patientenversorgung
  • stationäres Patientenmanagement auch von nichtoperativen Patienten (präoperative stationäre Diagnostik, Diagnostik und Therapie von Langzeitkomplikationen)
  • Teilnahme an den verschiedenen Sprechstunden

Sie haben folgendes Profil:

  • eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Allgemeinmedizin, Innere Medizin oder plastische Chirurgie
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Offenheit für neue Strukturen und Prozessoptimierung
  • Empathie für an Adipositas leidende Patienten
  • Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen ist nicht obligatorisch, aber gerne gesehen

St. Franziskus-Hospital
Klinik für Adipositas-, Metabolische und Plastische Chirurgie
Dr. Karl Peter Rheinwalt

Schönsteinstr. 63· 50825 Köln
Tel 0221 5591-1050

www.ergaenzen-sie-uns.de

Weiterempfehlen: