Zurück
Im Kreis Paderborn ist das St. Vincenz-Krankenhaus mit Abstand der größte Anbieter von Krankenhausleistungen. Unsere 18 Kliniken und Zentren bieten unseren Patienten Diagnostik und Therapie auf höchstem Niveau.
Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Brustkrebszentrum, das Gynäkologische Krebszentrum und das Darmzentrum in unbefristeter Festanstellung oder auf Honorarbasis in Teil- oder Vollzeit Sie als
Psychoonkologe (m/w/d)
Wenn Sie bereit sind, sich individuell, Würde wahrend, empathisch und ressourcenorientiert auf Betroffene in einer krisenhaften Lebenssituation einzulassen, in diesem Sinne belastbar sind und Freude an der Zusammenarbeit in einem großen interdisziplinären Team haben, heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ihre Aufgaben:

  • Psychoonkologische Begleitung der Patient:innen in allen Versorgungsphasen und Erkrankungsstadien inkl. fachgerechter Diagnostik
  • Einbeziehung der Angehörigen
  • Konzeption und Durchführung von psychoonkologischen Gruppenangeboten
  • Kooperation mit und Vermittlung zu ambulanten Leistungsanbietern
  • Mitarbeit im örtlichen psychosozialen Netzwerk
  • Öffentlichkeitsarbeit (Patientenveranstaltungen o. ä.)
  • Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Kooperativen Brustkrebszentrum, zum Gynäkologischen Krebszentrum und zum Darmzentrum

Ihr Profil:

  • Diplom oder Master im Fach Psychologie oder Humanmedizin
  • Abgeschlossene oder laufende Psychotherapieausbildung (nach DKG-Richtlinien)
  • Anerkannte psychoonkologische Weiterbildung (zertifiziert nach DKG)
  • Einige Jahre erster Berufserfahrung
  • Identifikation mit den Zielsetzungen unserer christlichen Werte

Wir bieten:

  • Ein aufgeschlossenes, leistungsstarkes, engagiertes und motiviertes Team
  • Personenbezogene Einarbeitung
  • Eine faire Bezahlung nach AVR-Caritas unter Anrechnung bisheriger Dienstzeiten
  • Betriebsrente Kirchliche Zusatzversorgungskasse KZVK
  • Arbeitgebergeförderte Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Wir legen besonderen Wert auf die gelungene Kommunikation mit Patienten*innen, Angehörigen und im Mitarbeiterkreis und schulen unsere Beschäftigten.
  • Fachbezogene und persönliche Fort‐ und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Job‐Ticket für den ÖPNV, direkte Parkmöglichkeiten und Bike‐Leasing
  • Weitere Vorteile finden Sie hier!

Interessiert?

Dann steht Ihnen für Fragen und Auskünfte gern Herr Prof. Dr. med. Lux, Chefarzt,  telefonisch unter (052521) 86-4120 zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung über den Button unter der Stellenanzeige.

Wir freuen uns auf Sie!

Weiterempfehlen: