Zurück
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin an unserer Frauen- und Kinderklinik St. Louise in Paderborn in Teil-/Vollzeit Sie als
Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung Facharzt für Kinder- Und Jugendmedizin
Als einzige Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Kreis Paderborn versorgen wir vom Frühgeborenen und erkrankten Neugeborenen bis hin zu akut erkrankten Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr alle jungen Patienten, die eine Betreuung im Krankenhaus benötigen. Die Klinik betreut bei 75 Planbetten im Jahr ca. 5000 stationäre Patienten aus einem großen Einzugsgebiet.

Das Perinatalzentrum (Level 1), welches die Klinik gemeinsam mit der Frauenklinik bildet, zeigt in den letzten Jahren eine dynamische Zunahme der Patientenzahl. 2021 betreuten wir 45 Kinder mit einem Geburtsgewicht unter 1500 g. Zusammen mit der Betriebsstätte St. Josef ist die Geburtshilfe die größte Abteilung des Bundeslandes. Ein weiterer Schwerpunkt des Hauses ist die Neuropädiatrie mit Epileptologie und großem SPZ. Weitere oberärztlich vertretene Teilbereiche sind Diabetologie und Endokrinologie, Gastroenterologie, Kardiologie sowie Pneumologie.

Wir bieten die uneingeschränkte Weiterbildung für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie, Neuropädiatrie, Kinder- und Jugend-Pneumologie, Kinder- und Jugend-Gastroenterologie, eine Teilweiterbildung in Intensivmedizin sowie die Ausbildung im EEG und den Erwerb des Epileptologie-Zertifikates. Die Weiterbildungsbefugnisse für Diabetologie sowie für Kinder- und Jugend-Endokrinologie und -Diabetologie sind beantragt.

Ihr Profil:

Unser gewachsenes Team von Assistenzärztinnen/-ärzten wollen wir gezielt erweitern – besonders gern durch Bewerber zu Beginn ihrer Ausbildung. Falls Sie nicht in Deutschland studiert haben, setzen wir sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Zertifikat) sowie eine Approbation voraus. Die kontinuierliche Entwicklung von breiter medizinischer und persönlicher Kompetenz in einem positiv geprägten Arbeitsumfeld ist uns besonders wichtig.

Wir bieten:

  • Aufgeschlossene und motivierte Teams
  • Personenbezogene Einarbeitung
  • Attraktive Vergütung nach AVR-Caritas
  • Zulagen und Sonderzahlungen
  • 30 Tage Urlaub plus erweiterten Sonderurlaub
  • Betriebsrente der KZVK
  • Arbeitgebergeförderte Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Betriebsnahe Kindertagesstätte
  • Respektvolle Kommunikation (inkl. Schulungen)
  • (Kostenlose) Fort‐ und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergünstigte Verköstigung
  • Job‐Tickets, gute Verkehrsanbindung, direkte Parkmöglichkeiten und Bike‐Leasing
  • Weitere Vorteile finden Sie hier!

Interessiert?

Rufen Sie PD Dr. med. Friedrich Ebinger, Chefarzt Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, unter (05251) 86-4202 an oder chatten Sie mit uns mobil über WhatsApp: https://zumessenger.de/vincenz .

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung online.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weiterempfehlen: