Skip to main content
Zurück

pro homine Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen Wesel-Emmerich/Rees gGmbH | 46483 Wesel

Betriebsärztin/-arzt (w/m/d)
      
Unsere Mitarbeitenden sind unser wichtigstes Gut. Darum sind uns die Gesunderhaltung und die kontinuierliche medizinische Begleitung der bei uns arbeitenden Menschen ein besonderes Anliegen.  
      
Für die pro homine Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen Wesel / Emmerich-Rees gGmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Betriebsärztin/-arzt (w/m/d) in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung.
      
Der Haupt-Arbeitsplatz der Betriebsmedizin der pro homine gGmbH befindet sich an dem Krankenhausstandort des Marien-Hospitals in Wesel. Die Betriebsmedizin ist für alle Einrichtungen der pro homine gGmbH verantwortlich. 
     
Unter dem Dach der pro homine gGmbH werden die Krankenhäuser Marien-Hospital in Wesel und St. Willibrord-Spital in Emmerich mit rund 700 Betten, neun Senioreneinrichtungen mit 680 Plätzen, ein Reha-Zentrum, ein MVZ an drei Standorten und zwei Dienstleistungsgesellschaften geführt. Mit rund 3.000 Mitarbeitenden gehören wir zu den größten Arbeitgebern und Ausbildungsbetrieben der Region. Weitere Informationen und das Bewerberportal finden Sie unter www.prohomine.de 

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Arbeitsmedizinische Betreuung und Einstellungsuntersuchungen aller Mitarbeitenden der pro homine gGmbH und ihrer Gesellschaften 
  • Organisation und Durchführung der betriebsärztlichen Sprechstunden und Impfungen
  • Allgemeine Beratung des Arbeitgebers, der Führungskräfte und der Mitarbeitenden in allen arbeitsmedizinischen Fragestellungen
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Mitwirkung beim Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Mitarbeit in Arbeitskreisen

Ihre Qualifikation: 

  • Fachärztin/-arzt (w/m/d) für Arbeitsmedizin oder Fachärztin/-arzt (w/m/d) mit Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin
  • Empathischer Umgang mit unseren Mitarbeitenden
  • Fähigkeit zu konstruktiver, interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz
  • Engagement, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende, anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit mit größtmöglicher Unabhängigkeit
  • Arbeitszeiten: Montag bis Freitag, kein Wochenend-, Schicht- oder Nachtdienst
  • Vergütung und soziale Leistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inkl. einer Betrieblichen Altersvorsorge, durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK) 
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z.B. Corporate Benefits)
  • Ein attraktives Versorgungskonzept bezüglich Versicherungs- und Vorsorgeangeboten
  • Dienstrad- bzw. Bike-Leasing mit einem monatlichen Arbeitgeberzuschuss

Für weitere Informationen steht Ihnen der Geschäftsführer der pro homine gGmbH, Herr von Fürstenberg, unter der Telefonnummer 0281 104-1001 gerne zur Verfügung. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

pro homine gGmbH
Personalmanagement
Kramperstraße 1
46483 Wesel
bewerbung@prohomine.de
Weiterempfehlen: