Skip to main content
Zurück

Bischöfliches Generalvikariat | 49074 Osnabrück

Bistum Osnabrück, Jugendbildungsreferent (m/w/d) (19,5 Std./Woche) für die Freiwilligendienste mit Sitz in Osnabrück (Bewerbungsfrist: 20.10.2023)
Das Bistum Osnabrück sucht für die Freiwilligendienste mit Sitz in Osnabrück und einem Stellenumfang von 50 % (19,5 Wochenstunden) zum nächstmöglichen Termin eine/n Jugendbildungsreferenten (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionelle Planung, Durchführung und Reflexion der Seminarwochen für Freiwillige in den Dienstformen Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD)
  • Kontaktpflege zu den Mentoren*innen der Freiwilligen
  • Einsatzstellenbesuche
  • Vermittlung in Konflikten und ggf. individuelle Begleitung von Freiwilligen
  • Zusammenarbeit mit den Einsatzstellen der Freiwilligen sowie anderen (kirchlichen) Trägern von Freiwilligendiensten
  • Arbeit mit dem Qualitätsmanagement
  • Mitarbeit am Gesamtauftrag des Diözesanjugendamtes im Bistum Osnabrück

Sie bringen mit:

  • Studium der Sozialpädagogik, Religionspädagogik, kath. Theologie oder vergleichbarer Abschluss
  • Idealerweise Berufserfahrung als Sozialpädagoge*in, Gemeinde- oder Pastoralreferent*in, insbesondere in der verantwortlichen Planung und Leitung von Maßnahmen der kirchlichen Jugendarbeit und Bildungsarbeit
  • Kommunikative, soziale und spirituelle Kompetenz zur Wegbegleitung junger Menschen
  • Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit im Team des Diözesanjugendamtes, mit den Einsatzstellen der Freiwilligen und den nebenamtlichen Mitarbeiter*innen im Bereich der Seminararbeit
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des katholischen Trägers
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Einen vielseitigen, interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • Entwicklungsperspektiven und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach der Arbeitsvertragsordnung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im kirchlichen Dienst (AVO) - EG 10 analog TVöD.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20. Oktober 2023 an bewerbung@bistum-os.de
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Diözesanjugendamtes, Herrn Benedikt Kisters, 0541-318 230.
Weiterempfehlen: