Skip to main content
Zurück
Unter dem Motto "Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!" kümmert sich unser gynäkologisches Praxisteam in Salzkotten aufmerksam um seine Patientinnen. Neben einer umfassenden Gesundheitsvorsorge und der individuellen Beratung hat es sich zum Ziel gesetzt, dass sich die Patientinnen wohl fühlen und gerne in die Praxis kommen. 

Gern möchten wir unser Wissen weitergeben und suchen daher Sie als 
Assistenzarzt zur Weiterbildung Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d) im MVZ St. Vincenz
Die Praxis im Herzen von Salzkotten bietet auf 500 qm Praxisfläche mit modernsten Geräten eine umfassende Gesundheitsvorsorge und individuelle Beratung.
 

Unser MVZ zeichnet sich aus durch: 

  • hochmoderne Ultraschallgeräten
  • eine zeitgemäße Praxissoftware zur Dokumentation der Befunde
  • eine eigene Dysplasiesprechstunde
  • einer unserer Schwerpunkte ist die Betreuung von schwangeren Patientinnen. Hier arbeiten wir mit Hebammen zusammen
  • viele Genehmigungen sonographischer Leistungen liegen vor: Mamma-Sonographie, weiterführende Sonographie I + II, weiterführende Doppler-Sonographie I + II 
 
Weitere Ausbildungsabschnitte können bei unserem Kooperationspartner, der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Standort Paderborn (St. Louise) und Salzkotten (St. Josefs) absolviert werden. Im Perinatalzentrum Level I werden interdisziplinär zusammen mit der Kinderklinik zahlreiche Risikoschwangere und -geburten betreut. Das zertifizierte Brustzentrum gehört mit ca. 500 Primärfällen pro Jahr zu eines der größten senologischen Kliniken in Deutschland. Neben der Diagnostik und operativen Therapie sind rekonstruktive Verfahren ein Schwerpunkt – sowohl im onkologischen Bereich als auch die Rekonstruktion von angeborenen Fehlbildungen der Brust. Im zertifizierten Gynäkologischen Krebszentrum werden zahlreiche Patientinnen mit gynäkologischen Malignomen interdisziplinär diagnostiziert und behandelt. Auch eine zertifizierte Dysplasiesprechstunde ist im Hause vorhanden. Eine interdisziplinäre Tumorkonferenz findet zweimal wöchentlich statt.
Weitere Schwerpunkte sind die Behandlung von Inkontinenz und Senkungsbeschwerden sowie Endometriose. Minimal-invasive Operationen als auch moderne Netzverfahren sind Standard. Neben der Weiterbildung zur Fachärztin/ Facharzt ist die Weiterbildungsermächtigung für die Schwerpunkte Gynäkologische Onkologie und Geburtshilfe und Perinatalmedizin vorhanden. 
 
Die St. Vincenz Kliniken Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen, sodass auf Wunsch auch die Beteiligung an der Lehre möglich ist.
 
Sie verfügen über eine deutsche Approbation und Leidenschaft, sich im Fachgebiet der Gynäkologie und Geburtshilfe weiterzuentwickeln. Darüber hinaus sind eine patientenorientierte Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen Ihre Stärken.

Interessiert?

Rufen Sie Frau Dr. med. Judith Köppen, Leitung MVZ St. Vincenz, unter (05258) 936580 an oder chatten Sie mit uns mobil über WhatsApp.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung online.
Weiterempfehlen: